SORG Insolvenzverwaltung

2011 gegründet und seitdem mit der bundesweit tätigen Sozietät KÜBLER in fester Kooperation verbunden, hat sich die SORG Insolvenzverwaltung auf das Tätigkeitsfeld der Unternehmensrestrukturierung und der Insolvenzverwaltung spezialisiert.

 

Die Fähigkeit fundiertes juristisches Fachwissen und betriebswirtschaftliches Know-How in Einklang zu bringen, die regionale Präsenz sowie die hohe fachliche und personelle Schlagkraft des Kooperationspartners KÜBLER machen die SORG Insolvenzverwaltung zum idealen Partner für Verfahren jeder Größe, Ausrichtung und Komplexität.

 

Bereits seit 2004 ist Tobias Sorg mit der Bearbeitung von Insolvenzverfahren verschiedenster Branchen im süddeutschen Raum betraut. Zunächst als Projektleiter, ab 2006 auch im eigenen Namen als Insolvenzverwalter, hat Herr Sorg gemeinsam mit seinem Team eine Vielzahl von Unternehmen im Insolvenzverfahren fortgeführt, saniert und erfolgreich verkauft. Ferner hat die SORG Insolvenzverwaltung Insolvenzpläne erarbeitet und erfolgreich umgesetzt.

 

Im Rahmen der vorinsolvenzlichen Krisenbewältigung erarbeiten wir Sanierungskonzepte und begleiten die betroffenen Unternehmen bei der erfolgreichen Umsetzung. Mit unserer aus der Fortführung zahlreicher Unternehmen erworbenen Managementkompetenz können wir Unternehmen bereits in einem frühen Stadium einer sich abzeichnenden Krise gewinnbringend unterstützen.

 

Ferner erarbeiten wir Sanierungskonzepte und Insolvenzpläne innerhalb von Eigenverwaltungen nach dem ESUG und unterstützen die Unternehmen bei der effizienten Plandurchführung in enger Zusammenarbeit mit den Gläubigern sowie dem Gericht. Sofern sinnvoll, begleiten wir das Unternehmen dabei nicht nur als Berater, sondern übernehmen als sogenannter Eigenverwalter oder CRO in Organstellung die Umsetzungsverantwortung.

 

Aufgrund unserer Kooperationsstruktur können bei Bedarf in kürzester Zeit überregionale Kompetenzteams gebildet werden, die den jeweiligen Verwalter oder Berater am Einsatzort laufend unterstützen.